Loading...

Buchtipp


Ich möchte euch hier ein sehr persönlich und authentisch geschriebenes Buch empfehlen.
Die beiden Mütter erzählen amüsante Geschichten aus ihrem Alltag (welche viele von uns auch kennen) und zeigen einfache Beispiele für mehr Achtsamkeit und Wahrnehmung gegenüber der kleinen schönen Wunder in unserem Leben....




In ihrem Buch »Slow family. Sieben Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern« beschreiben Julia Dibbern und Nicola Schmidt, wie Familien zu mehr Achtsamkeit, Zeitwohlstand und Naturnähe gelangen.

Sie gehen in den Wald, finden sich als Clan, entdecken, dass weniger oft mehr ist. Sie erleben, wie Beziehungen intensiver werden: zu ihren Kindern, zu Freunden, zu sich selbst und zur Umwelt. Nicola Schmidt und Julia Dibbern, zwei Pionierinnen des artgerecht-Projekts, zeigen Eltern, wie sie ihren (Familien-)Alltag neu organisieren. Artgerecht bedeutet nicht »Zurück in die Steinzeit«, sondern ist eine Antwort auf die Erfordernisse unserer Zeit, in der die Bedürfnisse der Familie meist quer zu denjenigen der Leistungsgesellschaft liegen.


Julia Dibbern / Nicola Schmidt
Slow Family
Sieben Zutaten für ein einfaches Leben mit Kindern
BELTZ VERLAG
240 Seiten; ISBN 978-3-407-86426-0; erschienen am 10.10.2016 

Muck e.V., Bäckerstraße 3, 81241 München
0176 909 46 446