Loading...

Was ist unser Schäferwagendorf?

Du suchst eine Auszeit vom Alltag für dich und deine Familie und möchtest Natur sowie Gemeinschaft erleben? Dann bist du bei uns richtig. Umgeben von einem Naturschutzgebiet in schönster Landschaft übernachtest du in gemütlichen Schäferwagen. Das Entdeckerdorf ist ein gemeinnütziges Projekt für Familien mit geringem Einkommen - insbesondere für Alleinerziehende.  Unser Team arbeitet überwiegend ehrenamtlich. Dank ihm und dank unserer Förderer ist unser Schäferwagendorf ein Angebot, das sich auch Familien leisten können, die nicht viel Geld haben.
 

Wo?

Rothmühle 1  - 82549 Königsdorf  -                               Landkreis Bad Tölz - Wolfrathausen
(mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Wie?

Freu dich auf ein unvergessliches kleines Abenteuer. Neben der kuscheligen Übernachtung im Schäferwagen kannst du das Lagerfeuer, den Sternenhimmel und ein Naturschutzgebiet mit frei lebenden Tieren sowie ein quirliges Zusammensein der Gäste genießen. Für dieses Outdoor-Erlebnis brauchst du keine Ausrüstung, denn alles Notwendige ist vorhanden - selbstverständlich auch warme Duschen und Strom.

Warum?

- Dem Stadttrubel und der Reizüberflutung        entfliehen
- Das einfache und langsame Leben genießen
- Prägende Naturerlebnisse "zum Greifen nah"
- Beisammen sein und Freundschaften schließen

Wie viel kostet es?

*** Ab 7,50 Euro pro Person/Nacht *** Mehr Infos unter "Anmeldung und Preise" (s. oben)

Wer?

Muck e.V.
(gemeinnütziger Verein)

info@entdeckerdorf.de
Tel: 0176-909 46 446

Muck - das Entdeckerdorf ist auch ein permakulturelles Projekt. Mehr darüber könnt ihr unter dem Punkt "Lern uns kennen" lesen.
 

Unsere Förderer

Muck e.V., Bäckerstraße 3, 81241 München
0176 909 46 446