Muck - das Entdeckerdorf wird eröffnet!

Feiert mit uns!

Am 17. Juli 2016
ab 10 Uhr

Ort:
   Rothmühle 1 
   82549 Königsdorf.


Ihr könnt dort unsere Schäferwagen erleben und bei gutem Essen, Spielen, Konzerten usw. gemeinsam mit uns feiern.
Ihr könnt mit dem MVV zum Fest kommen, vorausgesetzt ihr wählt folgende Fahrzeit:

Abfahrt München Hbf  10:13 Uhr     -  S7 nach Wolfratshausen
Ankunft in Wolfratshausen  10:54 Uhr
Von dort weiter mit dem Shuttlebus zum Entdeckerdorf 
Abfahrt  11:00 Uhr
Ankunft ca. 11:15 Uhr.

Zurück kommt ihr ab 18 Uhr mit unserem Shuttle zur S-Bahn in Wolfratshausen.


Die beliebten bayrischen Kinderliedermacher "Sternschnuppe" treten bei unserem Fest auf. Klickt auf das Foto, um das ganze Programm zu lesen.
 
 
Die Karten für das Konzert von Sternschnuppe könnt ihr auf dieser Seite reservieren. Klickt dazu auf den entsprechenden Balken ganz oben auf dieser Seite.



Was bietet unser Schäferwagendorf?

Landurlaub zum kleinen Preis für Stadtfamilien mit geringem Einkommen, insbesondere für Alleinerziehende

Wo ?

In Königsdorf im Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen

Wie ?

Kleine und große Stadtmenschen übernachten in unseren romantischen Schäferwagen mitten in der Natur. 

  Warum?

- Freude an Spiel und Bewegung in der Natur ermöglichen
  - Ein gesundes und glückliches Leben fördern
- Dem Stadttrubel und der Reizüberflutung entfliehen
- Das einfache Leben und die Schönheit der Natur genießen
- Beisammen sein

Muck - das Entdeckerdorf ist auch ein permakulturelles Projekt.
Warum, das erfahrt ihr unter der Rubrik "Lernt uns kennen".


Wer ?

Muck e.V.

info@entdeckerdorf.de
Tel: 0176-909 46 446



Was fehlt noch ?

Ein großes Dankeschön! An alle, die uns während unserer Crowdfunding-Kampagne unterstützt haben. Die Kampagne war sehr erfolgreich und hat uns zum Startkapital für das Entdeckerdorf verholfen!
 
Wir danken dem Münchner Holzladen Holz-Leute sowie PGM Art World und
Grüne Erde
, die uns im Rahmen unseres Eröffnungsfests unterstützen.



Wir sind derzeit darum bemüht, einen Sponsor zu finden sowie Förderung von der Stadt zu erhalten. Damit könnten wir die Preise für euch noch günstiger machen.